• Scoutingtour zur Burg Pyrmont

    Burg Pyrmont

    Schon zwischen den Jahren, hatte ich mich mit meinem Freund Franz getroffen, um den Schluss des Eifel Gravellers umzuplanen. Die „Überführungen“ zwischen den Tälern, durch die ich ein paar Eifelhighlights verbinden wollte, hatten mir nicht wirklich gut gefallen. Zuviel Geruckel über schlechte Feldwege, die leider typisch für diesen Teil der Eifel sind. Es gibt dort entweder wunderbar asphaltierte oder grasbewachsene Wege, welche von Traktoren total kaputt gefahren wurden.Da war Franz genau der richtige Mann, um mir zu helfen. Er fährt noch ohne GPS, plant auf Karte und kennt die Vordereifel wie seine Westentasche.Old School trifft New Scholl könnte man sagen.Das Ende des Eifel Gravellers war dann auch schnell bei Komoot…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen