• Frei sein, vom sich quälen und ein Besuch im Pfälzerwald!

    Donnerstag: (01.04.2021) Welch ein toller Frühlingstag im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands und ich habe ihn nur mit MTB fahren verbracht. Besser kann das Leben kaum sein! Auf diesen Urlaub, den ersten in diesem Jahr, freue ich mich schon seit Wochen. Der Frühling scheint sich so langsam endgültig durchzusetzen und durch die Umstellung der Uhr, ist es abends schon richtig lange hell. Perfekte Voraussetzungen, um dem Pfälzerwald einen Besuch abzustatten und mir den dringend benötigten Tapetenwechsel zu gönnen. Auch wenn die Eifel meine große Liebe darstellt, musste es mit dem Pfälzer Wald mal ein anderes Mittelgebirge sein. Gefühlt gibt es hier noch wesentlich mehr Täler, noch mehr Waldwege und Trails, wie…

  • Zwischen den Jahren!

    Dienstag: (22.12.2020) Für das Jahr 2020 hieß es gestern letzter Arbeitstag, und ab heute endlich Urlaub, den ich ehrlich gesagt mal dringend nötig hatte. Es war auch allerhöchste Zeit, mal wieder von Zuhause wegzukommen und aus dem Alltag auszubrechen, hat mir doch diese ganze Vorweihnachtszeit und der Corona-Lockdown ziemlich zugesetzt die letzten Wochen.Im Frühjahr, während es ersten Lockdown, war ja wenigstens noch Bikepacking möglich, einfach sein Fahrrad packen, raus in die Natur und das perfekte Social Distancing genießen. Gerade weil uns das Frühjahr mir so tollem Wetter verwöhnt hat, machte mir der Lockdown eigentlich nicht viel aus, im Gegenteil, ich habe es sehr genossen, dass es überall so wenig los…

  • #RideWithFriends

    Freitag: 12.06.2020: “Der Track, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2020. Dies sind die Abenteuer 2er MTB’s und eines Gravelbikes, die mit seinen 3 Mann starken Fahrern 7 Tage unterwegs sind, um fremde Gegenden zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Kilometer von zuhause entfernt dringen die Bikepacker in Gegenden vor, die schon Menschen zuvor gesehen haben.“ Wären wir eine bekannte Fernsehserie, könnten dies die Eröffnungsworte sein, denn wir sind aufgebrochen, um einen ganz neuen Track von mir zu scouten. Der Westwall Divide (https://eifel-graveller.de/westwall-divide). Zu meiner großen Freude bin ich auf dieser Tour auch nicht alleine unterwegs (https://www.followmychallenge.com/live/holger). Meine Begleitung bilden die ersten beiden Finisher des Eifel Graveller 2019.…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen