• Mein Start ins neue Jahr!

    Samstag: (09.01.2021) Die erste Woche nach dem Urlaub wieder arbeiten gehen, finde ich nie so einfach und entsprechend anstrengend war diese für mich. Wenn sich meine Struktur und meine Abläufe ändern, komme ich schnell ins Schwimmen und brauche Zeit um mich wieder einzugewöhnen. Ein bisschen habe ich dann das Gefühl, ich fange neu oder von vorne an, wobei das totaler Blödsinn ist, da ich den Job schon lange ausübe und ja auch nur zwei Wochen weg war. Trotzdem herrscht in mir eine Unsicherheit und Unruhe, wenn ich länger weg war. Was ist in der Zwischenzeit alles passiert, wie ist der Stand bei meinen Projekten, wo bin ich stehen geblieben und…

  • „Climb all Eifeltowers“ – DIE CHALLENGE

    Climb all Eifeltowers – DIE CHALLENGE Endlich wieder Radfahren! Für „Climb all Eifeltowers“ hatte ich extra 5 Ruhetage eingelegt, damit meine Beine in bester Verfassung wären. Denn 240 km und 4200 hm fahren sich nicht  gerade mal eben so, da gehört auch viel Ruhe und Planung im Vorfeld dazu. Wobei ich ehrlich gestehen muss, die Woche ohne Radfahren, war die Hölle! Ich war dermaßen unausgeglichen, meine Gefühlsachterbahn drehte eine Runde nach der anderen und meine innere Unruhe war schlimm. Dies zeigte mir mal wieder, wie wichtig körperliche Betätigung, der Aufenthalt in der Natur und unterwegs zu sein, für mich und meine Resilienz sind. Britta und Andreas waren zu meiner Freude…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen