Rigs & Rider Eifel Graveller 2020

Am 26.07.2020 startet die zweite Ausgabe des Eifel Gravellers mit einem coronakonformen alternativen Konzept. Um die Fahrerliste mit ein bisschen Leben und den Dots ein Gesicht zu geben, habe ich mir den Blogbeitrag „Rigs & Rider 2020“ überlegt.
Wer Lust hatte, konnte mir ein Foto von sich und seinem Fahrrad schicken. Ein paar Sätze zu seiner Person, Motivation oder Strategie schreiben. Daraus habe ich einen Art „Fahrersteckbrief“ gebastelt. Bei Personen die ich näher kenne, habe ich das Ganze mit ein paar persönlichen Worten ergänzt.

 

Name:
Ina de Visser & Aley Percival
Alter:
38 Jahre & 41 Jahre
Fahrrad:
Juliana Quincy  & Trek Boone
Land:
Luxemburg

Hier ein paar Infos von den beiden:

Alex und ich fahren gemeinsam als Südafrikanisch-Niederländisches Team. Wir fahren gerne Straße, Gravel und Mountainbike, am liebsten die längeren Strecken!
Bikepackingerfahrung: unter anderem Tuscany Trail (Ina), Race Around Rwanda (als Paar), und verschiedene Trips von zuhause. Auch haben wir auf dem Fahrrad Afrika durchquert (12.000 km Khartoum nach Kapstadt – Paar) und waren in Asien unterwegs (u.a. Shanghai nach Singapur – Alex), das allerdings nicht unsupported!

Da Reisen dieses Jahr nicht so einfach ist, bleiben wir in der Nähe von unser jetziger Wahlheimat Luxemburg (ist nicht schlimm, es ist wunderbar hier!). Die wunderschöne Eifel kennen wir von unseren Ausfahrten (wir haben auch dieses Mal vor, mit dem Rad anzureisen) wir freuen uns auf eine neue Runde!

Name:
Nils Möller
Alter:
49 Jahre
Fahrrad:
Mason Bokeh Titan
Land:
Deutschland

Hier ein paar Infos von Nils:

Ich fahre schon immer viel und leidenschaftlich gerne Rad, verbunden mit meiner Lust am Entdecken, bin ich vor Jahren zum Bikepacken gekommen.  Einige Reisen habe ich schon unternommen und damit auch viel Erfahrung gesammelt, doch der Eifelgraveler als Event mit 800km und den vielen Höhenmeter ist als „Schleswig-Holsteiner“ eine ehrliche Herausforderung. Bin sehr gespannt wie und ob ich es schaffe und werde, wie auch immer, das Beste draus machen. Ich freue mich auf die vielen Eindrücken, Begegnungen und tolle neue Bilder. Bis bald auf dem Track.

Name:
Thomas Wildschrei
Alter:
54 Jahre
Fahrrad:
Canyon Grail
Land:
Deutschland

IMG_15ere90 2

Hier ein paar Infos von Thomas:

Seid etwa 3 Jahren bin ich 2-3 mal im Jahr auf dem Bike unterwegs. Vor einige Wochen war ich auch schon mal als Bikepacker in der Eifel.
Ansonsten zieht es mich viel ins Bergische Land und das Sauerland auf meinen Touren.
Meist mit meinem Rewel MTB, zwischendurch auch mit dem Fatbike oder in letzter Zeit viel mit meinem Canyon Grail, wobei ich auch sehr gerne Rennrad fahre.

Name:
Patrick Otto
Alter:
54 Jahre
Fahrrad:
Cube Reaction
Land:
Deutschland

Hier ein paar Infos von Patrick:

Zum Bikepacking bin ich 2017 gekommen als ich durch Zufall auf die Dot-Watching Seite der BTG gestossen bin. Das Event hat mich sehr fasziniert und so hatte ich geplant ein Jahr später an der BTG 2018 teilzunehmen. Da ich zu dem Zeitpunkt auch noch ein sehr altes MTB besaß, von 1992 (!), hatte ich mir ein neues Bike im Frühjahr 2018 gekauft. Ich war extrem skeptisch ob ich mehrere Tage täglich 100+ km radeln könnte und dazu auch die enormen Höhenmeter bezwingen könnte. Die Mitnahme eines Tracker hat zusätzlich den Ehrgeiz beflügelt den Schnitt zu halten den man auch den Tag davor gefahren ist und somit war ich am Ende mit meiner Leistung sehr zufrieden die Tour unter 10 Tagen gefahren zu haben. Durch dieses Event angetrieben nahm ich mir zum Ziel nun jedes Jahr eine größere Bikepacking Tour zu fahren. Es ist die Unabhängigkeit, oft auch die Einsamkeit und vor allem die Natur die mich motiviert auf Bikepacking Tour zu gehen.

In 2019 habe ich dann an der GST (Grenzsteintrophy) teilgenommen und hatte eigentlich geplant auch Gunnar’s Candy B. Graveller in 2020 zu fahren. Aber wegen Covid ist nix draus geworden. Eine Vereinskollegin aus dem „MTB Team Schaumburg“ hatte mir ein paar Monate vorher vom Deutschland Trail erzählt und ich fand es reizvoll herauszufinden wo meine physischen Grenzen liegen, denn ich wusste die Tour an einem Stück zu fahren wird heftiger also die BTG. Und so kam es, dass ich im Juni 2020 diese Tour plus die Verlängerung in das DE/AT/CZ-Dreiländereck geradelt bin. Ich hatte leider nicht immer gutes Wetter, aber man muss es nehmen wie es kommt… Der Ehrgeiz hat mich dann vorangetrieben die Tour zu Ende zu bringen.

Infiziert von der BTG und der GST hatte ich dann den Eifelgraveller und auch den Taunusgraveller schon 2019 anvisiert, aber aus familären und arbeitstechnischen Gründen konnte ich die zusätzliche Zeit leider nicht finden. Die Eifel reizt mich in besonderem Masse, da sie lediglich einen guten Tagestrip entfernt von meiner Heimat liegt (Limburg a.d. Lahn) und ich auch die Gegend sehr gerne mag als ich noch mit dem Motorrad  jedes Wochenende 2-300 km um Limburg herum sämtliche Gegenden erkundet hatte. Ausserdem hatte ich die Eifel schon mit dem Fahrrad bei Deinem „Climb the Eifeltowers“ Programm beschnuppert. Die Eifel ist wirklich sehr schön und des Weiteren vermute ich dass mich der Track des Eifelgraveller begeistern wird, weil ich im FB mitbekommen habe wie Du diesen über die letzten Jahre entwickelt und immer wieder gescoutet hattest. Im Taunus fahre ich eigentlich eh jedes Wochenende Rad 🙂

MTB Rennen und 24 Stunden Rennen fahre ich auch sehr gerne, aber die wird es wohl erst wieder 2021 geben, wenn dieser Virus wohl hoffentlich besiegt ist…

Name:
Sven Ghyselinck
Alter:
50 Jahre
Fahrrad:
Jena Wilier Triestina
Land:
Belgien

Hier ein paar Infos von Sven:

Earlier bikepacking races:
– TuscanyTrail (2018)
– TuscanyRoad (2018)
– Navad1000 (2019)
Still on the agenda for this year (now scheduled for September 2020): Classics Story, The Northern Way

Reason why I ride Eiffelgraveler:
– Finally some bikepacking races in 2020! After the cancelation of Classics Story in April and the following lockdown with plenty of professional work, I look tremendously forward to the Eiffelgraveler.
– During the Eiffelgraveler I will be doing an extreme test of our new sustainable and natural odour control technology Bi-Ome Natural. see www.devan.net for more info.

 

Instagram: www.instagram.com/svenghyselinck
Strava: https://www.strava.com/athletes/38594817 

Name:
Tim Camps
Alter:
46 Jahre
Fahrrad:
Kona Sutra LTD
Land:
Belgien

Hier ein paar Infos von Sven:

I started cycling 15 years ago, mainly as a mountainbiker and later got introduced to road cycling and recently also gravel. When on a bike, I always liked to be surrounded by nature, as far away from busy roads as possible. Bikepacking seems to have it all: Cycling, Nature, Fun. So I had to try this once.

 After a brief experience at the ‘Servatius Bikepacking Weekend’ in 2018 I am now looking forward to my first ‘real’ Bikepacking event ‘EG2020’. Hopefully this will clear the road for many more to come. Tuscany Trail, Torino Nice, Highland Trail, …

 I will ride Eifel Graveller together with Kris De Man who I met at a Gravel event a few years ago. He is a bit more experienced and I hope to learn a lot from him.

Name:
Andrew Grau
Alter:
56 Jahre
Fahrrad:
Salsa Warbird
Land:
Deutschland

Hier ein paar Infos von Andrew:

Mit Andrew Grau bin ich die ersten drei Tage beim BTG 2018 zusammen gefahren. Dabei brachte er meine Zeitplanung für den Event gehörig durcheinander. Aus angepeilten 10 Tagen sind 7 geworden. Ehrlich gesagt wusste ich vorher nicht, dass ich zu so langen Distanzen, mehre Tage hintereinander, fähig bin. Vielen Dank für diese Erfahrung!
Darüberhinaus ist Andrew Organisator vom Bikepakingevent Vosges2BlackForest. Der Track führt Anfang September auf 1000 km und 20000 hm durch den Schwarzwald und die Vogesen. Dreimal dürft ihr raten, wer bei dieser Ausgabe des Events wieder auf der Fahrerliste steht? Ich habe da noch so eine Rechnung offen!
Solltet ihr mal Lust auf eine Fahrradreise haben, könnt ihr diese ebenfalls bei ihm buchen. Andrew ist der Inhaber von Velotravel.

Andrew hat auch noch eine Rechnung mit der Eifel offen. Wir haben es beide nicht geschafft, den Event des anderen, zu finishen. Deshalb: Second Service!

Name:
Tim Volkmann
Alter:
38 Jahre
Fahrrad:
Salsa Fargo
Land:
Deutschland

Hier ein paar Infos von Tim:

Tim ist ein ganz erfahrener Bikepacker, der fast bei jedem Event in Deutschland mindestens einmal am Start stand! Auch beim EG20 startet er zum 2. Mal, nachdem er schon die Erstaustragung gefinished hat.
Außerdem hat er mich öfter beim Scouten begleitet und unterstützt.
Ansonsten prallen bei Tim und mir ziemlich unterschiedliche Bikepackingphilosophien aufeinander! Stahl auf Carbon, Racing auf Genusstour, …
Trotzdem machen wir oft Touren zusammen und haben viel Spaß unterwegs. Den genau das macht Bikepaken aus. Jeder macht sein Ding, hat seine Philosophie, es gibt kein richtig oder falsch und jeder respektiert den anderen!
Vielen Dank dafür Tim!

Name:
Kris De Man
Alter:
56 Jahre
Fahrrad:
Bianchi Allroad
Land:
Belgien

Hier ein paar Infos von Kris:

For more than 20 years, I have been a dedicated mountainbiker. During the last years, my focus changed to the less technical, more relaxing and enjoyable gravelrides.  My recent 1-day gravelevents include the ‘Dirty Boar’ in Belgium and the ‘Dirty Reiver’ at the English-Scottish border. Together with gravelriding I discovered the concept of bikepacking, which took me last year on a solo trip from the Antwerp region where I live, to my favorite spot in the Swiss Alps, it was a 960km – 6day ride.

My preparation for the Eifel-Graveller was not ideal, since I am still recovering from a collarbone fracture 8 weeks ago.

However, my weakest point is to crawl out of my cozy tent early in the morning, so early starts are a real challenge for me…:-)

Nevertheless me and my buddy Tim want to finish the tour in 6 days, starting in Monchau on Sunday 26th.

 

Name:
David Kraft
Alter:
50 Jahre
Fahrrad:
Gilbertson Inferno
Land:
Netherland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen