• Der zweite Lockdown?!

    Samstag: (14.11.2020) Bedingt durch die Jahreszeit, das es mittlerweile schon immer recht früh dunkel wird und ich familiär bedingt, nur jedes zweite Wochenende Zeit zum Radfahren habe, fallen die Anzahl meiner Fahrradtouren deutlich geringer aus in der letzten Zeit. Die Woche über habe ich mein Training auf die Rolle verlegt, da ohne körperliche Betätigung geht es nicht wirklich bei mir, da werden meine Körperwahrnehmungsstimmen in meinem Kopf schnell sehr laut. So sehr ich Fahrradfahren auch liebe, ein Teil Antrieb ist wohl immer noch meine “Essstörung”. Diese Wochenende hatte ich auf jeden Fall frei, das Wetter war jetzt nicht so berauschend aber wenn die ersten Pedalumdrehungen gemacht sind, kommt der Spaß…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen