Climb all Eifeltowers

1

Climb all Eifeltowers

2

Die Challenge:

Wegen der Coronakrise war leider die erste Austragung von „Climb the Eifeltowers“ nicht möglich!
Dies ist aber kein Grund das Fahrrad ins Korn zu werfen, ganz im Gegenteil! Ich habe mir eine kleine coronokonforme Challenge ausgedacht und es wird noch mehr davon in diesem Jahr geben. Auch zu meiner neusten Idee „Beat the Night“, wird einen Testchallenge geben.

Bei „Climb all Eifeltowers“ wird zwei Teams geben, welche aus 2 Fahrern/innen bestehen. Diese Teams werden alle 12 Eifeltürme nacheinander anfahren, auf einem fest vorgegebenen Track.
Jeder Turm muss von beiden Teammitglieder bestiegen werden, dieses ist mit einem Foto zu dokumentieren!
Damit jedes Team für sich alleine fährt, wird ein Team im Uhrzeigersinn und eins gegen den Uhrzeigersinn fahren. Wer in welche Richtung fährt, wird vor dem Start ausgelost!
Start ist am 16.05.2020 um 06:00 Uhr in Klotten an der Fähre.
Champion of „Climb all Eifeltowers“ wird das Team, welches als erstes wieder  in Klotten eintrifft.

Die Challenge wird im Internet, bei FollowMyChallenge, unter folgenden Link (https://www.followmychallenge.com/live/holger) per Livetracking zu verfolgen sein!
Vielen Dank an Tedde de Boar für seine Arbeit und das er immer ein offenes Ohr für meine verrückten Ideen hat.
Mit Follow My Challenge hatte ich schon dermaßen viel Spaß, egal ob ich selber gefahren bin oder beim Dotwatchen, weshalb es mir ein großes Anliegen ist, Follow My Challenge zu unterstützen, da durch die Coronakrise alle Events weggebrochen sind.
Deshalb denkt euch einfach eure eigenen Events und Challenges  aus, trotzt so der Coronakrise und macht euer eigenes Ding!
Ihr wisst ja: „Machen ist wie wollen, nur krasser“!

  • ♥  Start/Ziel Klotten

  • Prinzenkopfturm

  • Achterhöhe

  • Landesblick Meerfeld

  • Aarley Aussichtsturm

  • Dronketurm

  • Vulcano Infoplattform

  • Watchtower Sasse

  • Booser Eifelturm

  • Kaiser-Wilhelm-Turm

  • Hochsimmer

  • Gänselhalsturm

  • Lydiaturm

     

    (Türme im Uhrzeigersinn)

Die Teams:

Wie oben schon erwähnt wird es 2 Teams geben, welche aus jeweils  2 Fahrern/innen bestehen. Selbstverständlich sind die Teams hochkarätig besetzt und jeder einzelne hat ein ziemlich stattliches Palamres vorzuweisen.

Britta Diehl
Andreas Diehl
Andreas Junglas
Holger Loosen

Die Türme:

7. Vulcano Infoplattform
8. Prinzenkopfturm
Aarley Aussichtsturm
9. Aarley Aussichtsturm
Gänsehalsturm
3. Gänsehalsturm
12. Booser Eifelturm
Landesblick Meerfeld
1. Landesblick Meerfeld
Dronkenturm
5. Dronketurm
Hohe Acht
11. Kaiser-Wilhelm-Turm
6. Watchtower Sassen
4. Achterhöhe
Lydiaturm
2. Lydiaturm
Hochsimmer
10. Hochsimmer Turm

„Es ist das, was du daraus machst“

10 Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen