• Manchmal ist auch alles ruhig!

    Donnerstag: (13.05.2021) Brückentag, 4 freie Tage und was lag da näher, als mit dem Bus ein paar Tage in die Natur zu fahren, um dort ein bisschen mein MTB zu bewegen. Vor allem frei und bei mir zu sein! Meine Wahl fiel wieder auf den Pfälzerwald, gab es dort noch jede Menge Strecken, welche ich noch nicht befahren hatte. Mein Ziel war diese mal allerdings weiter südlich, schon fast unten bei Karlsruhe. Dort befindet sich ähnlich wie in Johanneskreuz, ein Schnittpunkt, bei dem sich jede Menge Tracks des Plälzer Moutainbikeparks kreuzen. Wobei ich immer zwei Tracks zusammen gefügt habe, um eine schöne lange Tour zu erhalten, vor allem die Höhenmeter…

  • Frei sein, vom sich quälen und ein Besuch im Pfälzerwald!

    Donnerstag: (01.04.2021) Welch ein toller Frühlingstag im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands und ich habe ihn nur mit MTB fahren verbracht. Besser kann das Leben kaum sein! Auf diesen Urlaub, den ersten in diesem Jahr, freue ich mich schon seit Wochen. Der Frühling scheint sich so langsam endgültig durchzusetzen und durch die Umstellung der Uhr, ist es abends schon richtig lange hell. Perfekte Voraussetzungen, um dem Pfälzerwald einen Besuch abzustatten und mir den dringend benötigten Tapetenwechsel zu gönnen. Auch wenn die Eifel meine große Liebe darstellt, musste es mit dem Pfälzer Wald mal ein anderes Mittelgebirge sein. Gefühlt gibt es hier noch wesentlich mehr Täler, noch mehr Waldwege und Trails, wie…

  • The Hidden Track!

    Freitag: (05.02.2021) Die letzten Wochen waren psychisch nicht gerade einfach für mich, der Winter, die Kälte und das mangelnde Licht haben ziemlich an meiner Substanz genagt. Gefühlt hat es die letzten Wochen am Stück geregnet, wodurch ich in diesen Winter so wenig draußen Fahrrad gefahren bin, wie seit Jahren nicht mehr. Auch der Corona-Lockdown setzt mir so langsam richtig zu, so fast ganz ohne soziale Kontakte, ist selbst für mich, der nicht der geselligste Mensch ist, richtig hart mittlerweile.Dadurch sind wieder einige alte Muster und Verhaltensweisen zum Vorschein gekommen, was so mein Umgang mit Nähe und Distanz betrifft, idealisieren und entwerten von Menschen, diesem Gefühl von innerer Leere, mich völlig…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen